Die Suche ergab 111 Treffer

von Haubi
2021-01-16 13:52:30
Forum: Aufbau
Thema: Ausbaukonzepte und Architektur - Steinzeit bis Moderne
Antworten: 28
Zugriffe: 1210

Re: Ausbaukonzepte und Architektur - Steinzeit bis Moderne

Die beiden gegensätzlichen Argumente: - Öffnung nach draußen, Licht, Durchdringung - Shelter = Schutz stehen in der Diskussion völlig wertneutral nebeneinander. Das erstere ist nicht ‚wertvoller‘ als das andere. Für beides gibt es triftige Argumente (mit deutlicher Gewichtung zum Shelter) und vielle...
von Haubi
2021-01-15 13:29:27
Forum: Aufbau
Thema: Ausbaukonzepte und Architektur - Steinzeit bis Moderne
Antworten: 28
Zugriffe: 1210

Re: Ausbaukonzepte und Architektur - Steinzeit bis Moderne

Alles gut Uwe, Beitrag ganz lesen, dann siehste ja dass es so gekennzeichnet war...

Kein Interesse an weiterer Eskalation, auf Deinen Beitrag hab ich ja nicht geantwortet und die ‚Mütter’ sind ja stark genug - da müssen sich die Herren nicht in einen Dialog einmischen...
:positiv:

Grüße
Haubi
von Haubi
2021-01-15 5:42:32
Forum: Aufbau
Thema: Ausbaukonzepte und Architektur - Steinzeit bis Moderne
Antworten: 28
Zugriffe: 1210

Re: Ausbaukonzepte und Architektur - Steinzeit bis Moderne

@Wilmaa brigens finde ich es nicht hilfreich, wenn man Menschen dafür kritisiert, dass sie nicht "für alles offen" sind oder dass sie nicht "in viele Richtungen denken". Das ist so ähnlich wie mit dem "Menschenverstand", den angeblich jede_r hat, aber jede_r interpretie...
von Haubi
2021-01-14 18:29:29
Forum: Aufbau
Thema: Ausbaukonzepte und Architektur - Steinzeit bis Moderne
Antworten: 28
Zugriffe: 1210

Re: Ausbaukonzepte und Architektur - Steinzeit bis Moderne

Zitat: Freiheit heisst für mich draußen zu sein und den Container den ganzen Tag nicht zu betreten...‘ Diese Aussage eröffnet ja gerade die Fragestellung, warum sich die moderne Architektur damit befasst hat. Innenraum zu erleben nicht als Schlafbunker, sondern als Verlängerung des Draußen. Klingt t...
von Haubi
2021-01-09 20:31:31
Forum: Aufbau
Thema: Ausbaukonzepte und Architektur - Steinzeit bis Moderne
Antworten: 28
Zugriffe: 1210

Re: Ausbaukonzepte und Architektur - Steinzeit bis Moderne

Praktische Überlegungen spielen eine Rolle - nicht umsonst gibts fast nix in der Richtung. Aber zu sagen: ich bin halt inkompetent, deshalb maximal der Zeppelin-Shelter mit einem Fertigfenster ist beim Denken schon unbefriedigend. Man könnte sich für ungewöhnliche Lösung ja auch Hilfe zuziehen (Schr...
von Haubi
2021-01-09 16:18:57
Forum: Aufbau
Thema: Ausbaukonzepte und Architektur - Steinzeit bis Moderne
Antworten: 28
Zugriffe: 1210

Ausbaukonzepte und Architektur - Steinzeit bis Moderne

Hallo Wenn man die Architekturgeschichte durchblättert und sich dann ansieht, wie unsere Aufbauten aussehen, dann frage ich mich manchmal: leben wir noch in der Steinzeit? Wir fahren mit unseren (Aufbau-) Kisten raus in die schönsten Natur-Panoramen und sitzen dort im fahrbaren Bunker, vielleicht no...
von Haubi
2020-12-29 15:31:19
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Wintercamping mit Kastenwagen
Antworten: 71
Zugriffe: 3795

Re: Wintercamping mit Kastenwagen

Wahrscheinlich hast Du Recht, wenn Du beides kennst. Bei mir ging´s ums Praktische: in nur einem WE Ausbau eine mobile Schlafmöglichkeit bei der 200km entfernten Arbeitsstelle herzustellen. Hat drei Winter gut funktioniert bei minimalem Aufwand. Da freute ich mich, dass ich nicht im Hotel, einer teu...
von Haubi
2020-12-28 17:13:11
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Wintercamping mit Kastenwagen
Antworten: 71
Zugriffe: 3795

Re: Wintercamping mit Kastenwagen

Das Problem mit dem Kondenswasser entsteht immer dann, wenn 1. Luftfeuchte innen höher als draußen, 2. durch mangelndem Luftdurchsatz 3. ungelüftete Kästen/Hohlräume mit Temperaturgefälle gebaut werden (siehe Bsp Link YT oben) - deshalb ist auch Dampfsperre kontraproduktiv! Dann entsteht Schimmel. D...
von Haubi
2020-12-28 3:40:16
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Wintercamping mit Kastenwagen
Antworten: 71
Zugriffe: 3795

Re: Wintercamping mit Kastenwagen

Hallo, Man muss ja nicht alles neu erfinden. Weniger ist manchmal mehr. Ein einfacher Arzttruppenwagen-Düdo (Kastenwagen) mit einer flugs eingebauten Diesel-Warmluftheizung (+100Ah Batt) diente mir gut drei Winter lang als Schlafstelle in der Arbeiterstadt. Günstiger Heizungs-Dauerbetrieb mit Diesel...
von Haubi
2020-12-09 12:35:47
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: seit 33 Jahren auf Achse
Antworten: 768
Zugriffe: 195976

Re: seit 33 Jahren auf Achse

Zur Aufklärung: Dazu muss man nicht den Privatdetektiv einschalten und auch keine Krimis mit Winterkartoffelknödel essen oder sehen... Einfach hier Beitrag 713 lesen (oder die zitierte - inzwischen offline- Website von J damals gelesen haben, ist schon eine Weile her... ). Ganz pragmatisch nachgefra...
von Haubi
2020-12-08 20:19:31
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: seit 33 Jahren auf Achse
Antworten: 768
Zugriffe: 195976

Re: seit 33 Jahren auf Achse

Vielen Dank für die Einblicke - so eine Galerie aller Fahrzeuge ist schon klasse. Schade, dass es die Website nicht mehr gibt, dafür Erfahrungen in Hülle und Fülle bei der Frage WAS braucht man, alle Erfahrungen bilanzierend, WIRKLICH? Hinweis: auf Vebeg steht gerade eine Stadtbücherei auf MAN - Bas...
von Haubi
2020-12-02 17:17:59
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Luft Fremdbefüllung Feuerwehr
Antworten: 19
Zugriffe: 1203

Re: Luft Fremdbefüllung Feuerwehr

Bei unserem 1113B gibt´s für beide Druckluftkreise im Fahrerhaus, seitlich direkt an der Lenksäule zwei Anschlüsse - sieht aus wie zwei normale Reifenventile. Wußte erst nicht wozu? Ein Versuch war´s wert: Da kann ich mit einem tragbaren Kompressor die Kessel auffüllen - erspart den langen Motorleer...
von Haubi
2020-11-07 14:28:01
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Kurzhauber ruckelt auf Plattenautobahn
Antworten: 16
Zugriffe: 1530

Re: Kurzhauber ruckelt auf Plattenautobahn

Resonanz und Aufschwingen zwischen Impulsen/Stößen der Autobahnplatten und der Resonanzfrequenz (Ergebnis aus Dämpfungskoefizient und Radstand). Wenn man Dämpfung härter macht, wird die Schwingung gedämpft und sich gleichzeitig in den höheren Geschwindigkeitsbereich verschieben. Umgekehrt: bei Verlä...
von Haubi
2020-11-05 2:59:18
Forum: Aufbau
Thema: MB LA 911 B. Umbau begonnen
Antworten: 98
Zugriffe: 6595

Re: MB LA 911 B. Umbau begonnen

Na ja, so ganz auf sich beruhen lassen würde ich den Rostverdacht zwischen Vierkant-Rohren und Aussenhaut nicht. Wenigstens Owatrol oder Leinölfirnis (dauert, lange Trocknung...) satt in die Kontaktstellen reinlaufen lassen, das verhindert oder verzögert viel. Und nach Durchtrocknen ist es auch für ...
von Haubi
2020-10-16 18:13:42
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Wo ist denn die Fahrgestellnummer eingeschlagen? DÜDO
Antworten: 3
Zugriffe: 949

Re: Wo ist denn die Fahrgestellnummer eingeschlagen? DÜDO

Bei meinem 407D am Fahrgestell-Hauptträger rechts - wenn man in den rechten Vorderrad-Kasten reinsieht linker Hand...
von Haubi
2020-10-11 18:06:22
Forum: Aufbau
Thema: Wäsche trocknen unterwegs
Antworten: 9
Zugriffe: 1170

Re: Wäsche trocknen unterwegs

Zu früh, der 11.11. kommt erst noch :idee:
von Haubi
2020-10-11 13:55:32
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Vario 815: Wiederinbetrieb und bevorstehende Probleme?
Antworten: 3
Zugriffe: 732

Re: Vario 815: Wiederinbetrieb und bevorstehende Probleme?

Hallo Sören, Eine einheitliche Einschätzung gibt es nicht. Ich schreibe mal nicht über den Koffer, nur über´s Fzg. Na ja, drei Jahre ohne Bewegungsfahrt sind schon was, aber auch nicht sooo viel. Also alles Kann, Muss aber nicht sein. Es kommt viel darauf an, ob beim Abstellen einige Dinge beachtet ...
von Haubi
2020-10-11 12:46:37
Forum: Aufbau
Thema: Wäsche trocknen unterwegs
Antworten: 9
Zugriffe: 1170

Re: Wäsche trocknen unterwegs

Hallo, Wir haben im Kurzhauber eine 5KW--Dieselheizung im Wasserkreislauf- da trocknen wir im Fahrerhaus (ist genug Platz aufzuhängen, da DoKA) Wäsche oder auch nasse Skisachen in NUll-Komma-nix. Weil die Gebläse und die Heizung insgesamt 30A ziehen haben wir uns ein entsprechendes Ladegerät angesch...
von Haubi
2020-10-07 8:10:00
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Kauf eines Basis-LKW
Antworten: 125
Zugriffe: 8160

Re: Kauf eines Basis-LKW

Es gibt einige Argumente GEGEN den Kurzhauber, aber Der Kurzhauber und wartungsintensiv? Hab ich da was verpasst? In den letzten Jahren hab ich außer abschmieren und Ölwechsel nichts auf dem Schirm gehabt. Ist ja nix dran, kann ergo weniger kaputt gehen. Er hat ja ca. nur halb so viele Teile wie ein...
von Haubi
2020-10-04 20:04:11
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Kauf eines Basis-LKW
Antworten: 125
Zugriffe: 8160

Re: Kauf eines Basis-LKW

Hallo, mein 1113B hatte zugegeben noch sehr gute Beläge, sah durchs Fensterchen aus wie frisch gemacht. Zwar hat der Kurzhauber einen kurzen Druckpunk beim Bremsen - von nix bis brutalem zukrallen - aber daran hab ich mich sehr schnell gewöhnt, damit kann man nach etwas Einfahren der eigenen Gewohnh...
von Haubi
2020-09-28 9:10:39
Forum: Aufbau
Thema: CAD-Nutzung beim Selbstausbau?
Antworten: 63
Zugriffe: 5012

Re: CAD-Nutzung beim Selbstausbau?

Die besten Erfahrungen habe ich mit "Real 3D" Simulationen gemacht: nämlich mit Pappkartons. Benötigte Hardware: alte Verpackungen, Packband, Teppichmesser. Innenausbau, speziell auch im Cockpit. Das kann man m.E. mit einem Programm nur schwer simulieren: - ...wo stoße ich mir die Ellenbog...
von Haubi
2020-09-22 15:00:31
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Geschwindigkeitsbegrenzer Mercedes Vario ändern
Antworten: 14
Zugriffe: 1837

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer Mercedes Vario ändern

danke für einige konkrete Infos. Meine sind noch Zwischenergebnisse, weil ich es noch nicht geschafft habe. - Mein 814er läuft auch nur 85kmh obwohl als Höchstgeschwindigkeit im Fzg-Schein 126 kmh (!) vermerkt sind. Das zur Frage, wie schnell darf das Auto eigentlich fahren? - Rechts beim Beifahrer ...
von Haubi
2020-09-21 21:52:42
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Geschwindigkeitsbegrenzer Mercedes Vario ändern
Antworten: 14
Zugriffe: 1837

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer Mercedes Vario ändern

Themen-Piraterie! Dem Jonson soll doch sein stetiger Wandel gegönnt sein, und in seine Fußstapfen kann oder mag eh keiner mehr steigen. Zu groß und vor allem die lange Zeit. . ... Trotzdem ist das mit der Sperre im 814er ein Ärgernis. Bei MB in Neu- Ulm soll es einen Spezialisten geben, der eine Lös...
von Haubi
2020-09-17 11:12:44
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Kauf eines Basis-LKW
Antworten: 125
Zugriffe: 8160

Re: Kauf eines Basis-LKW

... und links am Bildrand die Weißware, die in diesem Wüstengelände wohl auch unterwegs ist :spassbremse: Wenigstens musste die Weissware mich nicht rausziehen :D Wofür hat man denn eine SEILWINDE und Bergematerial ??? Doch immer nur, um die ANDEREN rauszuziehen. Die Investition lohnt sich ... :joke:
von Haubi
2020-09-17 5:28:28
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Kauf eines Basis-LKW
Antworten: 125
Zugriffe: 8160

Re: Kauf eines Basis-LKW

... und links am Bildrand die Weißware, die in diesem Wüstengelände wohl auch unterwegs ist :spassbremse:
von Haubi
2020-09-16 17:45:00
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Grotamar-Verbot aufgehoben?
Antworten: 13
Zugriffe: 2549

Grotamar-Verbot aufgehoben?

Hallo, es ist noch nicht lange her, da wurde der Verkauf von Grotamar (gegen Dieselpest) an private Anwender Verboten. Ich hab damals vor Inkraftsetzung eine FlAsche auf Vorrat gekauft, die geht aber bald zur Neige. Weiß jemand den letzten Stand des Gesetzgebers? Im Netz hab ich wieder einige Angebo...
von Haubi
2020-09-16 12:17:41
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Kauf eines Basis-LKW
Antworten: 125
Zugriffe: 8160

Re: Kauf eines Basis-LKW

Zitat Händler bringen auch ihre Leistung. Die holen dass Auto ab, putzen es, es gibt die Möglichkeit neuen TÜV zu bekommen, man kann es anschauen, Probefahren und bisschen Gewährleistung gibt es manchmal auch irgendwie. Das Problem ist, dass man bei Ersteigerungen nie so genau weis was man kauft. Hä...
von Haubi
2020-09-16 11:48:03
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Urlaub mit Hindernissen
Antworten: 37
Zugriffe: 4388

Re: Urlaub mit Hindernissen

Hallo Pirx, Danke für den authentischen Bericht! Das erschüttert mein Urvertrauen in unseren Kurzhauber etwas, aber wir haben noch die originalen 60-40ltr Tanks unter den Sitzen, da stellt sich alles (auch Vorratshaltung bei Herumstehen des Diesels) etwas weniger komplex dar. Zum Glück sind Grotamar...
von Haubi
2020-09-15 16:04:14
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Kauf eines Basis-LKW
Antworten: 125
Zugriffe: 8160

Re: Kauf eines Basis-LKW

Hallo Marcel, Nur kein Händler-Bashing. Ist doch klar. Es soll auch Seriöse geben. Warum solche Artikel, in denen man die kochende Wut spürt? Weil es Händler gibt, die nicht etwa (wie Du) 30% draufschlagen, sondern inzwischen 200 bis zu 500% (JA, hab´ich gesehen...) Man kennt ja so „seine” Fahrzeuge...