Allrad-LKW-Gemeinschaft

Allrad-LKW-Gemeinschaft - mit freundlicher Unterstützung von www.noris.net
Aktuelle Zeit: 2018-01-16 23:28:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 2017-12-10 13:12:09 
neues Mitglied

Registriert: 2012-02-22 15:45:15
Beiträge: 3
Hallo Mitglieder.
Ich brauche deine Hilfe.

Wir kaufen ständig Iveco-Magirus 110-17 AW von der Bundeswehr und haben wir jetzt ein Stück bekommen.
Unser Problem:

Bei der Getriebe Schaltung wenn ich schalten möchten gibt es keinen kleinen wiederstand zwischen den Getriebe gruppen 1-2 3-4 5-6 und der Hebel kehrt auch nicht in die mittlere Position 3-4 zurück.
Es fühlt sich sehr weich und es ist sehr schwer die richtige Positionen der Stufen zu finden.
Was kann diesen Fehler verursachen.
Vielleicht der Schaltmechanismus oben am Getriebe?
Kann mann diesen Mechanismus erneuern oder gebraucht besorgen?
Oder gibt es irgendeine Einstellmöglichkeit an diesem Gestänge?
Danke für die Hilfe im Voraus.

Bild link:
https://ibb.co/c1XDqG


Nach oben
 Profil Website besuchen      
 
BeitragVerfasst: 2017-12-10 13:36:19 
abgefahren

Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Beiträge: 2483
Wohnort: 84556 kastl
An der Schaltstange ist am Ende kurz vor dem Gelenkkopf, mit dem die Schaltstange mit dem Getriebe verbunden ist, ein etwa dreieckiges Blech angeschweißt. Das Ende dieses Bleches ist kurzer Koppelstange und zwei 8er Kugelköpfen mit dem Getriebeblock verbunden.
Die Schweißnaht, mit der das dreieckige Blech mit der Schaltstange angeschweißt ist, kann gerissen sein. Dann "federt" das Blech unter den Schaltkräften und die einzelnen Gangebenen können nicht mehr sauber angefahren werden.
Auch kann einer oder beide Kugelköpfe abgefallen sein.

Die Risse an der Schweißnaht sind evtl. nur sehr schwer sichtbar.
Muß man mit 2 Personen prüfen. Einer betätigt den Schalthebel, der zweite beobachtet das Blech mit Koppelstange und Kugelköpfen.
mfg
Sico


Nach oben
 Profil      
 
BeitragVerfasst: 2017-12-10 13:55:42 
neues Mitglied

Registriert: 2012-02-22 15:45:15
Beiträge: 3
Danke.
Werde ich prüfen.
Aber sonst lassen sich die Gänge gut schalten nur sehr schwer zu finden.
So die Kulisse ist nicht verschlissen dann?


Nach oben
 Profil Website besuchen      
 
BeitragVerfasst: 2017-12-11 10:31:44 
neues Mitglied

Registriert: 2012-02-22 15:45:15
Beiträge: 3
Dieses Dreieck ist unberührt.
Ich vermute daß die Kulisse ist verschlissen leider.


Nach oben
 Profil Website besuchen      
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Grambek, husky240, meggmann, Nils und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum