Allrad-LKW-Gemeinschaft

Allrad-LKW-Gemeinschaft - mit freundlicher Unterstützung von www.noris.net
Aktuelle Zeit: 2018-01-20 12:44:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Karelien RUS KFZ Versicherung
BeitragVerfasst: 2018-01-05 20:01:23 
Selbstlenker
Benutzeravatar

Registriert: 2006-12-14 22:14:17
Beiträge: 150
Wohnort: vogtland
Hallo, ich will dieses Jahr nach Karelien fahren ,also hab ich mal auf meine grüne Versicherungkarte geschaut Rus. natürlich gekreuzt, hab dann die Versicherung angerufen die können da nichts machen ,würden mir aber eine Grenzpolice bis 50,-€ erstatten.Jetzt meine Frage ,würde das so funktionieren oder brauch ich die grüne Karte

_________________
Flößer


Zuletzt geändert von flößer am 2018-01-05 20:11:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karelien KFZ Versicherung
BeitragVerfasst: 2018-01-05 20:08:35 
Rauchsäule des Forums
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Beiträge: 18454
Wohnort: 79... WT (Ba-Wü)
... keine Ahnung ob Grenzpolice funktioniert ...

... auf meiner grünen Versicherungskarte ist RUS nicht durchgestrichen ... sie wurde bei den fast täglichen Polizeikontrollen in Russland etwa jedes dritte mal verlangt ... einmal wurde sogar telefonisch nachgeforscht ... war dann immer o.k. ...

... einmal wurde hartnäckig nach einer anderen Versicherung = strachovka gefragt, aber schlussendlich die grüne Karte akzeptiert ...

... änder mal den Titel auf irgendwas mit Russland, denn im finnischen Teil Kareliens siehts ja wieder ganz anders aus, da EU ...

Gruss Ulf

_________________
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karelien RUS KFZ Versicherung
BeitragVerfasst: 2018-01-07 12:28:17 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-09 23:49:16
Beiträge: 1931
Wohnort: Hauset
Russland hat ganz ofiziell die "grüne Versicherungskarte" anerkannt und ein Büro eröffnet.

Du hast zwei Möglichkeiten: a. mit Wechsel drohen, den Andere Gesellschaften haben RUS in der Grünen Karte
b. Wenn mit dem Begriff "Grenzpolice" eine an der Grenze abgeschlossene Haftpflichtversicherung gemeint ist, die volle Erstattung zu verlangen.

_________________
Unsere Kopf ist rund, damit wir beim denken die Richtung wechseln können. Francis Picabia

carpe Diem


Nach oben
 Profil      
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karelien RUS KFZ Versicherung
BeitragVerfasst: 2018-01-10 1:42:52 
infiziert
Benutzeravatar

Registriert: 2014-08-26 16:25:52
Beiträge: 65
Wohnort: Eichenau
Du kannst bei Deiner Versicherung wahrscheinlich Länder nachtragen lassen. Geht meistens bzw. weiß ich es von einen Fall, das jemand bei einen neuen Vertragsabschluss Länder dazu nahm. Warum nicht den bestehenden ändern. Einfach dort anrufen und nachfragen.

Gerhard


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karelien RUS KFZ Versicherung
BeitragVerfasst: 2018-01-10 1:54:06 
Kampfschrauber
Benutzeravatar

Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Beiträge: 578
Wohnort: Bergisch Gladbach
Das ist ein komplexes Thema. Ich bin bei einer Versicherung versichert gewesen, die auf der grünen Karte einzig den Iran durchgestrichen hatte - aber in den AGBs sämtliche Länder ausserhalb der europäischen Grenzen ganz strickt ausgeschlossen hat - auch ohne dabei Kasko und Haftpflicht auseinanderzudividieren.

Wie das dann im Schadensfall ausgeht...

Gruß

Rolf


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karelien RUS KFZ Versicherung
BeitragVerfasst: 2018-01-12 19:00:56 
Selbstlenker
Benutzeravatar

Registriert: 2006-12-14 22:14:17
Beiträge: 150
Wohnort: vogtland
Ich werde auf gut Glück zur Grenze fahren und auf der estnischen Seite nach einer Versicherung fragen und wenn nicht dann auf der russischen. Meine Versicherung zahlt mir bis zu 50, € zur Grenzversicherung dazu und wenn es nicht klappt geht's mit der Fähre Richtung Finnland, Urlaub kann man überall machen
mfg

_________________
Flößer


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karelien RUS KFZ Versicherung
BeitragVerfasst: 2018-01-14 13:34:23 
neues Mitglied

Registriert: 2014-03-08 11:33:29
Beiträge: 13
Hast du im Netz nichts finden können im Voraus ?
Ich meine mein Bruder hat nen LKW, er achtet da echt penibel drauf das alles mit der Versicherung stimmt und hat sich auch für das Ausland eine richtig gute Versicherung gefunden.
Er hat hier einige Infos mehr gefunden. Hat sich aber auch von einem Versicherer beraten lassen.

Natürlich ist es immer von Versicherung zu Versicherung anders aber gut, jeder sollte so handeln wie er es für richtig hält.
Nur sollte man immer auf der sicheren Seite stehen.


Nach oben
 Profil      
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karelien RUS KFZ Versicherung
BeitragVerfasst: 2018-01-14 13:55:43 
LKW-Fotografierer

Registriert: 2017-04-10 22:16:44
Beiträge: 100
Diese Vergleichsseiten sehen immer ähnlich aus und wirken auf mich unseriös.

Eine Whois-Abfrage zeigt, dass die Inhaberdaten hinter 'whois privacy' versteckt werden.
Das mag für private Domaininhaber gut sein, aber für die Firma als Domaineigentümer spricht das nicht.

_________________
8x8-Begeisterter


Nach oben
 Profil      
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karelien RUS KFZ Versicherung
BeitragVerfasst: 2018-01-14 17:45:23 
Rauchsäule des Forums
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Beiträge: 18454
Wohnort: 79... WT (Ba-Wü)
flößer hat geschrieben:
Ich werde auf gut Glück zur Grenze fahren und auf der estnischen Seite nach einer Versicherung fragen und wenn nicht dann auf der russischen. Meine Versicherung zahlt mir bis zu 50, € zur Grenzversicherung dazu und wenn es nicht klappt geht's mit der Fähre Richtung Finnland, Urlaub kann man überall machen
mfg


... um den Versuch zu starten bräuchte es zunächst ein russisches Visum ...

Gruss Ulf

_________________
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karelien RUS KFZ Versicherung
BeitragVerfasst: 2018-01-14 18:39:54 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-09 23:49:16
Beiträge: 1931
Wohnort: Hauset
bei der Visumserteilung prüft Niemand die Versic herung des Transportmittels. Bei der Einreise wird die Versicherung überprüft.

Es macht natürlich Sinn die Visumsgebühren zu entrichten, dann in Estland eine Versicherung zu suchen wobei es offen ist, ob die Russen diese Versicherung anerkennen.
Vor der "grünen Versicherungskarte" gab es auf der Grenzstation ein Büro bei dem man die Versicherung abschliessen konnte. Ob dieses Büro noch heute existiert kann ich nicht sagen.

Gruss
Bernd

_________________
Unsere Kopf ist rund, damit wir beim denken die Richtung wechseln können. Francis Picabia

carpe Diem


Nach oben
 Profil      
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karelien RUS KFZ Versicherung
BeitragVerfasst: 2018-01-15 16:49:11 
Selbstlenker
Benutzeravatar

Registriert: 2006-12-14 22:14:17
Beiträge: 150
Wohnort: vogtland
Visum ist klar, Urlaub ist erst im Juli (Ferien )

_________________
Flößer


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Elvarsdottir, Holter Burggeist, joe`s mercur, KlausU, VBert, zimbo und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum