Allrad-LKW-Gemeinschaft

Allrad-LKW-Gemeinschaft - mit freundlicher Unterstützung von www.noris.net
Aktuelle Zeit: 2018-01-19 21:09:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Marokko, Dakhla LKW-Werkstatt
BeitragVerfasst: 2017-12-15 12:26:06 
neues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 2010-04-11 14:44:59
Beiträge: 14
Wohnort: Schrobenhausen
Hallo zusammen,

Kennt jemand eine vernünftige LKW-Werkstatt/ Bosch-Dienst in Dakhla.
Haben Probleme mit dem Anlasser MAN G 90. sind nun auf dem Weg
vom Cap Barbas nach Dakhla.

Vielen Dank und Grüße
Ingrid und Peter


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko, Dakhla LKW-Werkstatt
BeitragVerfasst: 2017-12-15 18:49:48 
Überholer
Benutzeravatar

Registriert: 2009-06-08 16:08:15
Beiträge: 216
Wohnort: Gibraltar + Krefeld
Auf dem Camping in Dakhla ist eine Werkstatt!
Campingplatz "Moussafir"
Vor der Kontrollstelle auf der linken Seite

_________________
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
www.mafratours.eu


Nach oben
 Profil Website besuchen      
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko, Dakhla LKW-Werkstatt
BeitragVerfasst: 2017-12-15 23:27:31 
neues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 2010-04-11 14:44:59
Beiträge: 14
Wohnort: Schrobenhausen
Vielen Dank für den Tipp! Wir werden es dort versuchen.

Grüße Ingrid und Peter


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko, Dakhla LKW-Werkstatt
BeitragVerfasst: 2017-12-16 9:06:46 
abgefahren

Registriert: 2008-01-19 17:58:52
Beiträge: 2608
Wohnort: Leben kann man nur im Perigord, der Rest Galliens ist für die Wildschweine
Auf dem Camp habe ich noch nie ne Werkstatt gesehen, oder meinst du etwa den Pkw mit Hammer und verbogenem Meissel im Kofferraum ?
Wenn du in Dakhla ueberhaupt Hilfe erwarten kannst suche diese eher in dem Quartier der Schrauber. Erwarte da aber keine Wunder, das ist alles irgenwo nur grottenschlecht.
ich wuerde versuchen bis nach Agadir zu MAN zu kommen. Wenn du Hilfe brauchst, ich bin noch ein paar Tage in El Quatia.
Ist der Anlaser vollstaendig ausgefallen oder welche Probleme hast du ?
Gruss Wim

_________________
Gibt es ein Leben nach der Reise ?
Ja, nach der Reise ist vor der Reise !


Nach oben
 Profil      
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko, Dakhla LKW-Werkstatt
BeitragVerfasst: 2017-12-16 11:58:51 
Überholer
Benutzeravatar

Registriert: 2009-06-08 16:08:15
Beiträge: 216
Wohnort: Gibraltar + Krefeld
laforcetranquille hat geschrieben:
Auf dem Camp habe ich noch nie ne Werkstatt gesehen,

Von der Einfahrt aus geradeaus runter ist ein längeres Gebäude. Da drin, es sei denn
es wurde wieder etwas verändert. Das kann natürlich sein. Natürlich ist es die Ideallösung
wenn er es bis Agadir schafft.

_________________
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
www.mafratours.eu


Nach oben
 Profil Website besuchen      
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko, Dakhla LKW-Werkstatt
BeitragVerfasst: 2017-12-16 12:15:41 
neues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 2010-04-11 14:44:59
Beiträge: 14
Wohnort: Schrobenhausen
Vielen Dank erstmal,
Wir stehen jetzt an der Rentner-Lagune bei Freunden für mindestens 1 Woche (Visa-Verlängerung) und versuchen eine Lösung zu finden.

Ohne gut und zuverlässig funktionierenden Anlasser ist es weit nach Agadir.

Liebe Grüße von der (heute) windstillen Lagune.

Ingrid und Peter (peerka)


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko, Dakhla LKW-Werkstatt
BeitragVerfasst: 2017-12-16 12:47:39 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Beiträge: 1016
Wohnort: Überall
Hi,
Ihr könnt auch beim Mohammed in Zagora anrufen! Der hat in ganz Marokko connections.

Garage Sahara Zagora
+212 670-020059
toyota_garage@yahoo.fr
www.garagesahara.guid2oues.com
GPS N30°19.380 W005°50.320

oder neuen Anlasser über den ADAC (Frau Grätz, Agadir)
Anlasser zum ADAC München senden - die machen dann den Rest (dauert ca. 7-14Tage)

Viel Erfolg.

_________________
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!


Nach oben
 Profil Website besuchen      
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko, Dakhla LKW-Werkstatt
BeitragVerfasst: 2017-12-16 12:54:21 
Überholer
Benutzeravatar

Registriert: 2009-06-08 16:08:15
Beiträge: 216
Wohnort: Gibraltar + Krefeld
Tel. Sigrid Graetz = +212 28 843752
adacsigi@gmx.net

_________________
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
www.mafratours.eu


Nach oben
 Profil Website besuchen      
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko, Dakhla LKW-Werkstatt
BeitragVerfasst: 2017-12-16 23:23:33 
Überholer

Registriert: 2010-12-11 0:56:15
Beiträge: 283
Wohnort: Enschede Holland
Frag mal beim torwart von der camping. Eine hat mir da ein lichtmachine mit eingebaute regler umgebaut nach externe regler. Functioniert noch immer gut und bin schon wieder zu hause. Bin Gambia Senegal und wieder nach hause gefahren. Preis um die 100 euro.
Grüsse Willem Enschede Holland.


Nach oben
 Profil      
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko, Dakhla LKW-Werkstatt
BeitragVerfasst: 2017-12-19 20:18:26 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2011-10-26 17:25:47
Beiträge: 1739
Wohnort: 74847 Obrigheim
...du kannst auch nach Laayoune fahren...
Dort gibt es LKW Werkstätten, ich meine DAF oder Volvo...

_________________
http://bluekatk.blogspot.de/
Hubraum ist der Raum, welchen die Hupe zum hupen braucht...


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko, Dakhla LKW-Werkstatt
BeitragVerfasst: 2017-12-19 21:20:26 
neues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 2010-04-11 14:44:59
Beiträge: 14
Wohnort: Schrobenhausen
Hallo zusammen,

Erstmal vielen Dank für eure Tipps.

Das Problem ist inzwischen behoben, eine zeitweise auftretende Kabelunterbrechung sorgte für den Ärger, also mal wieder nur Triviales. Große Unterstützung und Hilfe erfuhren wir von Tito, der während der Saison hier am km 25 seine mobile Werkstatt aufgestellt hat. Ich kann mir vorstellen, dass er zu allen mechanischen sowie elektrischen Problemen eine Lösung parat hat. Er ist auf jeden Fall ein sehr kompetenter Ansprechpartner den ich mit gutem Gewissen empfehlen kann.
Sein giftgrüner Werkstattwagen ist nicht zu übersehen.

Liebe Grüße
Ingrid und Peter (peerka)


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko, Dakhla LKW-Werkstatt
BeitragVerfasst: 2017-12-24 10:30:48 
abgefahren

Registriert: 2008-01-19 17:58:52
Beiträge: 2608
Wohnort: Leben kann man nur im Perigord, der Rest Galliens ist für die Wildschweine
Du stehst am 25 ?
Wie halt man das aus? Angeblich sollen sich die Franzosen da ja schon gegenseitig aufs Maul hauen weil der Stress dort zu gross geworden ist.
Gruss Wim

_________________
Gibt es ein Leben nach der Reise ?
Ja, nach der Reise ist vor der Reise !


Nach oben
 Profil      
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fun-ski und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum