Allrad-LKW-Gemeinschaft

Allrad-LKW-Gemeinschaft - mit freundlicher Unterstützung von www.noris.net
Aktuelle Zeit: 2018-01-21 16:30:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 2017-12-13 15:48:12 
infiziert

Registriert: 2017-12-02 10:34:16
Beiträge: 55
Du weißt aber schon, dass Du von Birma nach Laos nicht durch Thailand musst? Es gibt eine direkte Grenze Birma und Laos.


Nach oben
 Profil      
 
BeitragVerfasst: 2017-12-13 16:28:16 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Beiträge: 1817
...die aber (für Ausländer) (noch?) nicht passierbar ist.
Deshalb müssen wir durch Thailand.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-13 17:39:10 
infiziert

Registriert: 2017-12-02 10:34:16
Beiträge: 55
Mist, das tut mir leid.


Nach oben
 Profil      
 
BeitragVerfasst: 2017-12-14 4:03:32 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Beiträge: 1817
Wir sind heute von Laos (Houay Xay) mit 21 Wohnmobilen nach Thailand eingereist. Es gingen etwa einjährige Vorbereitungen, mehrere Treffen mit Behörden und Ministerien voraus, um heute etwa 100km in Thailand mit unseren Fahrzeugen zu fahren und noch am selben Tag wieder nach Myanmar auszureisen. Die Grenzen China/Myanmar, Laos /Myanmar sind aktuell keine Option. Deshalb ist dieser kurze Transit für uns so wichtig, um von Südostasien auf dem Landweg nach Indien zu kommen. Für Individualreisende gibt es bis auf weiteres keine legale Möglichkeit, mit dem Wohnmobil nach Thailand einzureisen. (Ausnahmen für laotische oder malaysische Fzg).
Für den Transit von wenigen Stunden müssen wir provisorische, thailändische  Führerscheine inkl. Gesundheitstest heute vor Ort erwerben.
Da unser Ziel Australien ist, werden wir nach ca 2 Monaten Indien, Nepal, Bhutan wieder zurück durch Myanmar nach Thailand kommen und in Richtung Malaysia und Indonesien fahren. Diese kommende Strecke durch Thailand  wurde uns mit Auflagen bereits zugesagt.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-14 8:54:49 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2013-04-27 0:18:51
Beiträge: 1500
Wohnort: Köln
Yay!


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-14 11:45:59 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Beiträge: 1817
Nach einem Gesundheitstest mit Hindernissen ( Körpergrössenmesslatte geht nur bis 186cm...)
einer Führerscheinbelehrung (Vorführung von Unfallvideos zur Mahnung, vorsichtig zu fahren) mussten wir zum Seh- und Reaktionstest. Aus Zeitgründen 2 Personen stellvertretend für 37.
Nun haben wir einen Thai Führerschein. Aber keine Zeit mehr, noch heute das Land zu verlassen.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-14 12:06:08 
infiziert

Registriert: 2017-11-08 19:20:23
Beiträge: 35
Haha, klingt ja alles nach wirklich großem Kino :-)

Wenn ich mich nicht irre, können sich die Teilnehmer aber locker zurück lehnen und sagen: Wir haben reichlich gezahlt für diese Tour. Nun lass den Joern mal machen.........


Nach oben
 Profil      
 
BeitragVerfasst: 2017-12-14 13:28:00 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Beiträge: 1817
Die Orga macht mein Chef vor Ort. Darüber hinaus sind wir ein mehrköpfiges Team aus lokalen Mitarbeitern und Deutschen. Und wir haben hier eine Toptruppe an belastbaren entspannten Teilnehmern.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-14 13:32:04 
infiziert

Registriert: 2017-12-02 10:34:16
Beiträge: 55
Gut, dann seid Ihr ja bzw. habt Ihr ja ein paar Leute, die sich mit Thailand auskennen.


Nach oben
 Profil      
 
BeitragVerfasst: 2017-12-14 13:32:29 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Beiträge: 1817
...hätte gestern Nachmittag der Tourismusminister nicht noch ein Machtwort gesprochen hätten wir heute allerdings richtige Probleme mangels attraktiver Alternative.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-14 13:41:01 
infiziert

Registriert: 2017-12-02 10:34:16
Beiträge: 55
In Thailand geht so gut wie immer was, wenn nicht kriminelle Energie mit im Spiel ist. Also ich meine, wenn kriminelles Handeln mit im Spiel ist, dann wird es echt schwierig, weil die thailändischen Behörden dann keinen Spaß mehr verstehen. Aber davon abgesehen, findet sich oft eine Lösung, und die Entscheidungsträger sind bemüht.
Wenn es bei Euch Leute gibt, die wissen, wie man in Thailand bei Behörden auftreten muss, dann gibts in der Regel immer ein happy end :D


Nach oben
 Profil      
 
BeitragVerfasst: 2017-12-14 14:02:10 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Beiträge: 2496
Wohnort: Hückeswagen
... happy end hat in Thailand aber eine andere Bedeutung - könnte zu Missverständnissen führen.

Gute Fahrt und grüßt mir Thailand!

Gruß, Marcel

_________________
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-15 8:39:41 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Beiträge: 1817
...und ausgereist nach Tachilek/Myanmar

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-15 9:30:43 
infiziert

Registriert: 2017-12-02 10:34:16
Beiträge: 55
Schön. Alles Gute für Euch in Myanmar!


Nach oben
 Profil      
 
BeitragVerfasst: 2017-12-15 10:06:47 
Überholer
Benutzeravatar

Registriert: 2009-07-06 18:00:02
Beiträge: 226
Hallo Joern,

auch wenn sich Deine Schilderungen nach einigem Aufwand anhören freue ich mich dass Eure Durchreise möglich war, wir wollen beide Grenzübergänge entgegengesetzt überqueren und sind im Moment für jede erfolgreiche Nachricht dankbar.

Ich nehme an ihr seid von Laos nach Myanmar ohne Begleitung gefahren, werdet ihr auf der 2. Strecke durch Thailand nach Malaysia alleine fahren oder seid ihr verpflichtet einen Guide mitzunehmen?

Weiterhin viel Erfolg und Spaß auf Eurer Reise.

LG Ronald


Nach oben
 Profil      
 
BeitragVerfasst: 2017-12-15 15:43:44 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Beiträge: 1817
Wir mussten die Strecke im Konvoi mit Polizei vorab fahren. Mehrere Guides. Für 100km. Wie es im April Richtung Malaysia wird ist noch nicht absehbar.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-15 17:12:11 
Kampfschrauber
Benutzeravatar

Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Beiträge: 513
Wohnort: Südbayern
Naive Frage eines lokal unerfahrenen Lesers:

Könnte man diese 100 km nicht auf einem Thailändischen Tieflader überspringen? Also als Transitgut und nicht als Wohnmobil.

Sepp


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-15 18:04:32 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Beiträge: 1817
War eine angedachte Alternative. Wären dann allerdings auch 22 Tieflader nötig gewesen.
Die ganze Aktion war aber auch nur sinnvoll, weil der zweite Transit von Myanmar über Thailand nach Malaysia im April in diesem Genehmigungspaket mit drin ist. Das werden nochmal ca 2000km Thailand.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-26 5:14:18 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Beiträge: 1817
Grundsätzlich ist eine positive Veränderung zur WoMo Einreise nach Thailand ab Januar in Aussicht.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-26 16:49:39 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Beiträge: 2496
Wohnort: Hückeswagen
Danke für die Infos von der „Reisefront“!!!!!

Gruß, Marcel

_________________
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-26 17:28:32 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Beiträge: 1817
Haben jetzt incredible India erreicht. Der Grenzübergang Tamu/Moreh (Myanmar/Indien) ist nur mit Sondergenehmigung des burmesischen Tourismusministeriums für Touristen benutzbar. Versehentlich wurde die Besatzung des in Vietnam verunglückten KATs, die aber noch als Passagiere mitreisen, von der Liste gestrichen. Keine Chance für sie, diese Landgrenze zu übertreten. Also mussten sie fliegen: Kalay-Mandalay-Bangkok-Kalkutta-Imphal. Morgen kommen sie dort an, wofür wir 100km überland gefahren sind.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-26 17:34:03 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Beiträge: 1817
Dateianhang:
20171225_095319-1152x648.jpg
20171225_095319-1152x648.jpg [ 254.86 KiB | 309-mal betrachtet ]

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken


Nach oben
 Profil Website besuchen     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum