Allrad-LKW-Gemeinschaft

Allrad-LKW-Gemeinschaft - mit freundlicher Unterstützung von www.noris.net
Aktuelle Zeit: 2017-12-18 1:33:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mit der Feuerwehr in Marokko 2017
BeitragVerfasst: 2017-12-03 11:43:32 
LKW-Fotografierer
Benutzeravatar

Registriert: 2016-09-19 19:51:38
Beiträge: 103
Wohnort: München
Servus,
bin wieder zurück und schneide gerade das ganze Material zusammen, eventuell hat der ein oder andere
Spass daran sich sowas anzuschauen. Man kann damit auch schön abschätzen was einem auf den Pisten erwartet :cool:
2 weitere Pistenabschnitte kommen die nächsten Sonntage noch... viel Spass


1.)
Mit der Feuerwehr durch Marokko. Erste Station Erg Chebbi, dann natürlich etwas durch die Dünen fahren, es wahr ein tolles Erlebnis.
Die Feuerwehr musste alles geben, paar PS mehr hätten gut getan, aber man sieht, es ging auch mit 136PS bei 6,5t im Pudersand wenn man nicht zu hoch hinaus will.

https://youtu.be/ujWBKAUWinY
oder
https://www.youtube.com/watch?v=ujWBKAUWinY

2.)
Mit der Feuerwehr vom Erg Chebbi auf der Piste über Ramlia nach Mhamid.
Es sind ca. 270km Piste, das schlaucht teilweise, aber die Landschaft ist grandios.
Ich habe mich an dem GPS-Track von PistenKuh orientiert, da merkt man dann gleich wenn man irgendwo die falsche Spur nimmt, klasse Sache.
Wem das lange Rumgehopse auf der Pist zu langweilig ist, ab 45:08 gibt es die Zusammenfassung in Bildern.
Das Video soll einen Eindruck der Landschaft und Piste geben.

https://youtu.be/DzaYbjFTYBQ
oder
https://www.youtube.com/watch?v=DzaYbjFTYBQ

LG
chabbes
:D


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-04 3:52:54 
Allrad-Philosoph
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-09 20:34:56
Beiträge: 4657
Wohnort: 87xxx
Vielen Dank für die tollen Filme , vieles davon kommt mir bekannt vor , wir sind 2011 die gleiche Route gefahren . Für mich eine der schönsten Strecken in Maroc . Wie war bei Dir die Durchfahrt durch Remlia ? Uns hats da ziemlich das getue der Einheimischen genervt , das war das einziegste mal das wir uns in Maroc nicht wohl und willkommen gefühlt haben . Wir wurden agressiv bedrängt bei der Suche nach der Fortführung der Piste . Hinterher haben wir erfahren das die Einheimischen Touristen gerne absichtlich ins Weichsandfeld schicken um sich hinterher Geld zu verdienen für´s ausbuddeln .

Du hast Dir für´s fahren im Erg Chebbi einen Führer genommen , wie bist Du an den gekommen u. was hat das gekostet ? Wir waren dort allein unterwegs als greenhorns , sind nur außenherum gefahren ,uns war das Risiko zu groß durch unsere Ahnungslosigkeit irgend wo dort drin hoffnungslos fest zu stecken . 2011 war wegen des Arabischen Frühlings fast niemand dort unterwegs. Noch unwahrscheinlicher war es ein Fahrzeug zu finden das einem wenns schief ging hätte bergen können . Deswegen find ich Deine Herangehensweise gut , interesant.

Nu hast Du wieder das Fernweh geweckt.

Gruß Garfield


Nach oben
 Profil      
 
BeitragVerfasst: 2017-12-04 21:06:41 
LKW-Fotografierer
Benutzeravatar

Registriert: 2016-09-19 19:51:38
Beiträge: 103
Wohnort: München
Servus Garfield,
schön dass es Dir gefallen hat :unwuerdig:

Remlia, hier hatte ich es einfach, ich habe mir die Route der Pistenkuh auf das Tablet gelegt und musste so nie fragen
wo es lang geht. Durch Remlia bin ich einfach langsam durch und immer auf dem Tablet geschaut in welche Richtung
es weiter ging. Völlig entspannt, man merkt wenn man von der Route abkommt, ob man parallel dazu fährt und wenn man einen
Abstecher macht, wo es wieder zurück zur bekannten Piste geht.
Verfahren kann man sich eigentlich in dem sandigen Teil bei Remlia nicht... der Hauptspur folgen und fertig... mit einem
Allrad LKW mit grossen Reifen und Bodenfreiheit ist das nicht so spektakulär wie oft dargestellt... aber schön :D
Mit einem schweren Motorrad bestimmt anspruchsvoll !

Das mit dem Führer im Erg Chebbi war spontan und nicht geplant. Ich habe den Ihamid ca. 50km nördlich von Erfoud getroffen (kam auch von Nador) und
wir haben über die Feuerwehr gequatscht. Dann meint er, er hat ein Camp direkt an den Dünen, und da ich sowieso noch keinen Plan hatte,
bin ich Ihm hinterher. Es war schon Dunkel als wir ankamen, am nächsten Morgen war ich angenehm überrascht. Hat normal nur Hotelzimmer und Zelte.
Aber zwischen seinen Palmen war für mich Platz... dann hat er angeboten mir eine Route auf der Karte zu Zeigen... dann hab ich gefragt ob er auch voraus
fahren würde... ist entspannter, dann kann man das alles besser genießen, man muss nicht dauernd überlegen wie man fahren muss um weiter zu kommen
und wieder zurück zu finden... einfach relaxed hinterher :D
Billig ist das nicht... ist ja ne Touri-Hochburg... kommt auf das Verhandeln vorher an... aber rechne mal 150.- für nen halben Tag vorausfahren.

Später zum Erg Zahar und durch Erg Chegagga bin ich dann nach Luftlinie gefahren, selber Weg suchen, das ist deutlich anstrengender... schauen... vorlaufen... zurück... etc.

LG
chabbes
:D


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-04 23:32:58 
Überholer
Benutzeravatar

Registriert: 2016-02-02 2:44:12
Beiträge: 204
Wohnort: Chiemgau
Servus Chabbes,
Super Vidoes, nächstes Jahr steht’s bei mir hoffentlich auch an dass ich nach Marokko komme.
Hast du deine Route - vor allem im Erg Chebbi- GPS-Tracks?
Ich bin schon auf weitere Fotos und Videos gespannt:)
Gruß Clemens


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-05 21:39:49 
LKW-Fotografierer
Benutzeravatar

Registriert: 2016-09-19 19:51:38
Beiträge: 103
Wohnort: München
Servus Clemens,
die Runde am Erg Chebbi hab ich mit GPS mitgeschnitten, ist aber echt nicht spektakulär...
einmal in eine Richtung so weit wie möglich in die Hohen Dünen, dann runter zur Piste und zurück.
Kann ich bei Bedarf aber auch weitergeben.

LG
chabbes
:D


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-07 13:04:36 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2008-10-10 11:17:04
Beiträge: 1049
Wohnort: 70825
chabbes hat geschrieben:
, ich habe mir die Route der Pistenkuh auf das Tablet gelegt und musste so nie fragen
:D

Servus!
Ich versuch das gerade, welche App nutz du denn dafür aufm Tablet?
Derzeit quäle ich mich mitm Garmin Handgerät herum, mein Tablet wäre deutlich komfortabler...
Gruß Alex

_________________
Gruß Alex!


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-07 19:21:13 
LKW-Fotografierer
Benutzeravatar

Registriert: 2016-09-19 19:51:38
Beiträge: 103
Wohnort: München
Servus Alex,
ich habe mir den kostenlosen "MapFactor Navigator Free for Android" installiert (gibt besseres aber reicht).
Man kann sich dann kostenlos Openstreetmaps runterladen (herunterladen und installieren automatisch).
Im Kartenmanager kann man auswählen welche.
Es hat die Funktion gpx aufnehmen und anzeigen. Normalerweise allerdings nur die damit selbst aufgenommenen.
Wenn man aber weiss in welchem Unterordner diese abgelegt sind, kann man einfach seine Routen dort
ablegen und schwupp kann man auch diese anzeigen lassen.
Das Verzeichnis muss ich nochmal nachschauen, schreib ich später noch.

GPX Viewer habe ich auch mal probiert, ging soweit sehr einfach, man sieht die route und ein Punkt zeigt wo Du gerade bist.
Leider habe ich es nicht hinbekommen dass es dauernd Karten laden wollte, also nicht Offline. Vielleicht klappt das aber bei Dir.


LG
chabbes
:D

PS: Ab und An kann es kleine Strasse nicht routen, dann nehme ich eben die nächst größere... und such mir den Rest selber
... quasi dann per digitaler karte nachfahren ;) ... man muss bei dem ein bisschen mitdenken


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-07 20:50:54 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2008-10-10 11:17:04
Beiträge: 1049
Wohnort: 70825
Danke! Den Navigator hab ich ja auch, dass der gpx kann wusste ich nicht, danke für den Tip! Bin kein Computer-Nerd, muss mich da mal in Ruhe einfuxen. Wo im Navigator finde ich denn die gpx Auswahl? Ich hab alle Menüpunkte durch, ich finds net.
Gruß Alex

_________________
Gruß Alex!


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-07 21:56:27 
LKW-Fotografierer
Benutzeravatar

Registriert: 2016-09-19 19:51:38
Beiträge: 103
Wohnort: München
Servus Alex,

Hauptmenü --> Meine Orte --> oben links GPS Aufzeichnung ( glaube erst ab Version 6)
Dann siehst Du die aufgezeichneten GPX, links als Spalte.
Wenn GPX vorhanden:
- antippen, es öffnet sich ein Aktionsmenü
- Auf Karte anzeigen auswählen
und schon siehst Du den Track wenn Du die Karte öffnest.
Wichtig, das geht nur mit den "Tracks" von Pistenkuh (nicht mit Routen)

Wenn Du Deine GPX Tracks in das Verzeichnis:
InternerSpeicher> Android > data > com.mapfactor.navigator > files > navigator > gpx
kopierst, tauchen diese dann wie oben beschrieben auf.

Hoffe es klappt bei Dir auch...
LG
Chabbes
:D


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-08 11:32:55 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2008-10-10 11:17:04
Beiträge: 1049
Wohnort: 70825
Viiiiielen Dank, ich probier das heutte Abend!
Gruß Alex

_________________
Gruß Alex!


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-08 11:32:59 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2008-10-10 11:17:04
Beiträge: 1049
Wohnort: 70825
Viiiiielen Dank, ich probier das heutte Abend!
Gruß Alex

_________________
Gruß Alex!


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-08 14:28:22 
LKW-Fotografierer
Benutzeravatar

Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Beiträge: 143
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen
Chabbes :unwuerdig: ganz herzlichen Dank!
Wunderbarer Wüsteneidruck. Da komm ich nicht mehr hin— ist mir auch mittlerweile n bischen zu warm, denk ich :D
viel Glück weiter!
Beste Grüsse aus derr zuschneeienden Elbmarsch
Thomas


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-09 21:46:19 
LKW-Fotografierer
Benutzeravatar

Registriert: 2016-09-19 19:51:38
Beiträge: 103
Wohnort: München
Servus,
heute wieder etwas Zeit gehabt... da gibt es nun den Teil3:
Eigentlich wollte ich mit der Feuerwehr an dem Tag die Piste zum Erg Chegagga fahren.
Da habe ich immer von weitem die einzelne hohe Düne des Erg Zaher gesehen...
Planänderung: Da will ich hin
Ein Tag Umweg, aber klasse !
Wem die Pistenfahrten zu langweilig sind, ab 34:35 gibt es die Zusammenfassung in Bildern.

https://www.youtube.com/watch?v=g8rEusExgYU

@Apfeltom: Nö, im Winter ist das gar nicht so warm dort... schönes T-Shirt Wetter, nicht heiß nur warm ... sag niemals nie :D

LG
chabbes
:D


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 2017-12-10 19:20:05 
abgefahren
Benutzeravatar

Registriert: 2008-10-10 11:17:04
Beiträge: 1049
Wohnort: 70825
Danke Dir, der Tip mit den GPX im Navigator war klasse! Sind gestern die Piste zum Erg Chegaga damit gefahren, klappte prima!
Deine Videos sind klasse, vielen Dank auch dafür!
LG
Alex.

_________________
Gruß Alex!


Nach oben
 Profil     Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MB2031 und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum